Home

Kriegsstammrollen 1. weltkrieg

Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen aus Bayern, 1. Weltkrieg 1914-18 - Ancestry.de. Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen. des Königreichs Bayern, 1914-18. Startseite. Der 1. Weltkrieg. Die Truppengattungen. Die Kriegsstammrollen Die Kriegsstammrollen Zeugnisse einer vergessenen Armee aus Papier Kriegsstammrollen sind die Personalakten über die Personen, die als Angehörige des Militärs zu Kriegszeiten erfasst und eingesetzt worden sind. Diese umfassen neben Offizieren auch die Soldaten sämtlicher Truppenteile Kriegsstammrollen 1914-1918 Laufzeit: 1869-1921: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Website des Landesarchivs • Impressum • Datenschutz. Findbuch 456 C. Kriegsstammrollen 1914-1918.

Seit Sommer 2011 ist die Sammlung der Kriegsstammrollen der bayerischen Armee vollständig online, inkl. Infantierie, Artillerie, Kavallerie. Finden Sie jetzt heraus, ob Ihr Ur-Großvater seine Brieftauben der Armee zur Verfügung stellte. Oder vielleicht diente Ihr Ur-Großvater mit Oskar Maria Graf zusammen in der Militär-Bäcker-Abteilun Am Ersten Weltkrieg nahmen rund 72 Millionen Soldaten teil, von denen ca. 9,5 Millionen fielen und 21,5 Millionen verwundet wurden. Ungefähr 8 Millionen Zivilisten verloren ihr Leben. Zahlen aus den Kolonien sind bei diesen Werten nicht enthalten. Bezeichnend für diesen Krieg waren bisher nie gekannte Materialschlachten, in denen hunderttausende Menschen in nur einer Schlacht vernichtet wurden. Alleine in Verdun fielen ca. 320.000 Soldaten und 500.000 wurden verwundet. In den 12. Personen der Zeitgeschichte, die Sie in den Kriegsstammrollen finden können. Neben umfangreichen Informationen zu Ihren Vorfahren können Sie in den Kriegsranglisten und -stammrollen auch bekannte Personen der Zeitgeschichte finden und interessante Details entdecken. Klicken Sie auf die Namen, um detaillierte Informationen zu den Personen zu.

Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen aus Bayern, 1

  1. Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten folgende Informationen: Name des Soldaten, Rang, Geburtsdatum, Geburtsort und Namen der Eltern
  2. Kriegsstammrollen sind Verzeichnisse, welche alle Angehörigen einer militärischen Einheit aufführen. Hier kannst du zum Beispiel Informationen zu persönlichen Daten, Auszeichnungen und mitgemachten Gefechten finden. Sie dienten vor allem der Dokumentation von Sterbefällen und Versorgungsansprüchen
  3. isterium), Divisionen, Brigaden usw.; Regimenter (nach Waffengattungen: Infanterie, Artillerie, Kavallerie usw

An unserem Dienstort in Freiburg archivieren wir mehr als 50 km Akten deutscher Streitkräfte seit der Zeit der Reichsgründung. Konkret handelt es sich dabei um Archivalien der preußischen Armee, der kaiserlichen Marine, der Schutztruppen und Freikorps, der Reichswehr und Wehrmacht, der Nationalen Volksarmee und der Bundeswehr Kriegsstammrollen der: Höherer Artillerie-Stäbe, Infanterie-Regiments Nr. 120, Infanterie-Regiments Nr. 121, Füsilier-Regiments Nr. 122, Infanterie-Regiments Nr. 125, Infanterie-Regiments Nr. 127, Infanterie-Regiments Nr. 414, Infanterie-Regiments Nr. 475, Infanterie-Regiments Nr. 476, Infanterie-Regiments Nr. 478, Infanterie-Regiments Nr. 479, Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 120, Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 121, Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 247, Reserve-Infanterie-Regiments Nr. Kriegsstammrollen 1914-1918. Strukturansicht • Digitalisate einsehen. Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.. 1.Weltkrieg Der 1. Weltkrieg dauerte von 1914 bis 1918. Ausgangspunkt war das Attentat von Sarajewo am 28. Juni 1914 bei dem der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau ermordet wurden. Nach einem Ultimatum Österreichs Serbien gegenüber erklärte Österreich am 28. Juli 1914 den Krieg. Am 30. Juli befahl Russland zur Unterstützung Serbiens die Mobilmachung. Deutschland ist auf Grund des Bündnisses mit Österreich-Ungarn am 1. August in den Krieg eingetreten und.

Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten u. a. folgende Informationen: Name des Soldaten; Rang; Geburtsdatum; Geburtsort; Religion; Status oder Beruf; Zivilstand; Namen der Eltern; Status oder Beruf der Elter Online-Findmittel. 1. Württ. Freiwilligen-Regiment. Friedensstammrollen des württ. Detachements des preußischen Telegraphen-Bataillons Nr. 1. Friedensstammrollen württ. Luftschiffer. Kriegsstammrollen des Feldrekrutendepots der 26 Kriegsstammrollen, denen ein von den Stammrollen der Friedenszeit abweichendes, jedoch bei allen Regimentern einheitliches Formular zugrunde lag. Hilfsmittel der militärischen Personalverwaltung waren verschiedene Karteien, so etwa Vermissten-, Gefangenen-, Lazarett- und Totenkarteien

Weltkrieg vernichtet); Eisenbahntruppen; Feldpost; Feldgendarmerie; Technische Sonderformationen; Rückwärtige Dienste; Kriegsgefangenenbewachungseinheiten. Die Truppenakten enthalten nur wenige und unübersichtliche Personalunterlagen. Zu den meisten Offizieren und einem Teil der Unteroffiziere existieren Personalakten. Die Offiziere, Unteroffiziere sowie die einzelnen Soldaten sind in ca. 8.000.000 Einträgen in rund 22.000 weitgehend erhaltenen Stammrollenbanden registriert 70 Millionen Männer unter Waffen, davon 13,2 Millionen aus Deutschland: Das sind die nackten Zahlen des Ersten Weltkriegs. Es waren die Großväter, Urgroßväter, Ururgroßväter der heute. Kriegsstammrollen 1. weltkrieg. Spielzeug: Riesige Auswahl - Schnelle Lieferung Super-Angebote für 2 Weltkrieg Fieguren hier im Preisvergleich bei Preis.de Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen des Königreichs Bayern, 1914-18 . Startseite; Der 1. Weltkrieg; Die Truppengattungen; Die Kriegsstammrollen; Kriegsteilnehmer; Jetzt vollständig online und durchsuchbar Schicksale von mehr als 1,5 Millionen deutschen Soldaten. Eine Quelle von unschätzbarem Wert für Ahnenforscher. Weltkrieges jeweils am Anfang jeder Halbjahresliste eine Ehrentafel der Gefallenen und darauffolgend eine Auflistung der Dozenten, Mitarbeiter und Studenten der Universität München, die während des 1. Weltkrieges eine Auszeichnung erhalten haben. Darin enthalten sind nicht nur Männer, die aus Bayern stammten und in Regimentern der bayerischen Armee dienten, sondern auch Männer aus.

Hohenlinden/1. Weltkrieg. aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen. < Hohenlinden. Wechseln zu: Navigation, Suche. Foto Kriegsstammrollen des 1. Weltkrieges . Nachname Vorname Geburtsdatum Geburtsort Anzahl Nachweise in der Kriegsstammrolle Nachweis in den Verlustlisten Sonstiges Wohnort Abt Josef 24.11.1887 Hohenlinden 4 auch fälschlicherweise Abf in den Kriegsstammrollen. Geschichte. Die Grundlagen des Archivs sind der sogenannte Alte Bestand, Akten, die bis ins 17.Jahrhundert zurückgehen. Diese wurden ab 1866 im Reichsarchiv gelagert. 1885 wurde das Bayerische Kriegsarchiv als eine dem bayerischen Generalstab nachgeordnete Behörde gegründet. Hauptaufgabe des Archivs war es, eine möglichst komplette Geschichte der Bayerischen Armee zu erstellen. 1920 wurde. Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay! Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Welt Krieg‬!

Kriegsstammrollen 1914-1918 - Landesarchiv Baden-Württember

Soldatenlisten, Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen aus

Kriegsranglisten und -stammrollen (1914-1920; 22.790 Bände mit Angaben zu den ca. 1,4 Mio. Mann, die Bayern einberufen hat); Offiziers-Personalakten (seit 17. Jh., einschl. Reserveoffiziere, 87.540 Einh.); Unteroffiziers-Personalakten (überwiegend Pensions- und Dienstbeschädigungsakten, 19. u. frühes 20. Jh., ca. 180.000 Einh.) Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg Direkt nach dem Sturz des Kaiserreiches hatte das besiegte Deutschland kein Staatsoberhaupt und keine Verfassung, Reichseinheit und Republik waren von Extremismus, Separatismus und außenpolitischen Gefahren bedroht. Dazu kamen schwere wirtschaftliche, soziale und finanzielle Probleme, beispielsweise die. Das Bild der Piloten im 1. Weltkrieg wurde bereits zu Beginn des Krieges durch französische Zeitungen dahingehend geprägt, als das sich die Piloten in ihren Kämpfen noch ritterlich verhalten würden. Auch wurde, nachdem der französische Pilot Adolphe Pégoud 6 feindliche Maschinen abgeschossen hatte, der Begriff Fliegerass umgänglich. Als Ass wurden demnach Flieger bezeichnet, die mehr.

Kriegsstammrollen 2

Info: Auf der Webseite www.ancestry.de kann man nach kostenloser Registrierung die Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen des Königreichs Bayern des 1. Weltkriegs einsehen. Nach der Eingabe der Personalien sind neben den Kriegseinsätzen u.a. die Namen der Eltern, der Wohnort, der Dienstgrad, der Beruf und Auszeichnungen des Soldaten aufgeführt Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918. Author. Ancestry.com. Publisher. Online publication - Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2010.Original data - Kriegsstammrollen, 1914-1918. Bavarian State Archives. Department IV, War Archive, Munich.Original data: Kriegsstammrollen, 1914-1918 Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten folgende Informationen: Name des Soldaten, Rang, Geburtsdatum, Geburtsort und Namen der Eltern. Die erste Ausgabe enthält ca. 1,7 Millionen Aufzeichnungen für die Infanterie, Kavallerie, höhere Stäbe, und das Bayerisches. Die unmittelbar vor der Kapitulation befohlenen Selbstzerstörungenen, angeordnet von dem 1942 eingerichteten Beauftragten des Führers für die militärische Geschichtsschreibung, betrafen zunächst das noch bei Einheiten und Dienststellen befindliche Schriftgut, nur zum Teil auch Archivgut aus dem Ersten Weltkrieg. Luftwaffe und Waffen-SS setzten diesen Befehl sehr gründlich, das Heer weitgehend, die Kriegsmarine hingegen gar nicht um. Im Luftarchiv wurden vor allem die neueren Unterlagen.

Truppengattungen - Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen

Winter, Otto Friedrich: Personalunterlagen des Zweiten Weltkrieges im Kriegsarchiv. In: Mitteillungen des Österreichischen Staatsarchivs, Bd. 28, S. 50ff. Wien 1975. Das Archiv der Republik und seine Bestände: Teil 1: Das Archivgut der 1. Republik und der Zeit von 1938 bis 1945, S. 517-519; Hrsg. Manfred Fink. In der Reihe: Publikationen des. Penible Buchführung: Auf den sogenannten Kriegsstammrollen wurden neben persönlichen Daten wie Name, Religion, Stand und Anzahl der Kinder auch Dienstverhältnisse, Orden, Gefechte, Kommandos und..

Soldatenlisten, Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen aus

Truppengattungen - Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen

Was hat Opa im Ersten Weltkrieg erlebt? Um das zu erfahren, hätte Jesper Zedlitz Zehntausende Seiten offizieller Verlustlisten durchforsten müssen. Er fand aber Hunderte freiwilliger Helfer. Im 1. Weltkrieg wurden alleine auf der deutschen Seite mehr als 20.000 Brieftauben zum Transport von Nachrichten verwendet. Mehr erfahren » Fotos von Kriegsteilnehmern Einige Seiten der Kriegsranglisten und -stammrollen bieten neben den Informationen zur Familie des Soldaten und den Kriegsinformationen auch ein Foto des Soldaten. Rapportbüchern In den Rapportbüchern können Sie u.a. Ancestry-Hauptmenü überspringen Hauptmen Deutschland, Verlustlisten im 1. Weltkrieg, 1914-1919: Alle.

Die Kriegsziele im Ersten Weltkrieg ergaben sich aus den hegemonialen und imperialistischen Bestrebungen der damaligen Großmächte und den oft entgegengesetzten Wünschen nach Verwirklichung des Selbstbestimmungsrechts der Völker.Sie bestanden überwiegend aus konkreten territorialen, politischen und wirtschaftlichen Ansprüchen Das Landesarchiv verwahrt Urkunden, Akten, Briefe, Fotos, Karten, elektronische Unterlagen und vieles mehr zur Geschichte des deutschen Südwestens

Das Daten-Eingabe-System (DES) ist ein Projekt vom Software-Entwicklung: Dr. Jesper Zedlitz und Wolfgang Baumgartner Impressum - Datenschut Mit über 1,5 Millionen Namen deutscher Soldaten ist dies eine Quelle von unschätzbarem Wert für Ahnenforscher, Geschichtsforscher und Militärhistoriker. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zum Ersten Weltkrieg, den Truppengattungen, Verlustlisten, Regimentsgeschichten, Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen 1: Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918 Autor: Ancestry.com Angaben zur Veröffentlichung: Online-Veröffentlichung.

Kriegsteilnehmer - Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen

1. Weltkrieg (!914-1918) Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen des Königreichs Bayern (Ancestry.de Willkommen auf der Findmitteldatenbank der Staatlichen Archive Bayerns! Informationen zum Inhalt und Aufbau unserer Recherche-Datenbank finden Sie HIER.; Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das zuständige ARCHIV 1. Weltkrieg. horsthans; Jan 5th 2010; horsthans. Ich bin neu hier. Posts 47. Jan 5th 2010 #1; Guten Tag Kollegen und ein gesundes Jahr 2010, die Wast teilte mir mit, daß es über die Soldaten des 1. Weltkrieges keine Unterlagen mehr gibt. Die seien alle 1945 vernichtet worden. Vom Bundesarchiv war auch nichts zu erfahren. Welche Einheit rekrutierte ihre Leute aus dem Kreis Neidenburg in. Interaktives Projekt des Vereins für Computergenealogie zur Darstellung und Erfassung von Verlustlisten (gestartet mit denen des 1. Weltkrieges). Online-Genealogie . Auf dieser Seite können Sie kostenfrei Auswertungen verschiedener Quellen (auch dem IGI der Mormonen) aus dem Niederrhein mit bequemen Suchbegriffen abfrage

Video: Kriegsstammrollen redaktion42's Weblo

Erster Weltkrieg: Feldpost aus der Hölle von Verdun - DERMilitärarchiv 2 weltkrieg | außenansicht des bürogebäudes

Diese 6 hilfreichen Quellen verraten dir mehr über deine

Ebenso sind Datensätze aus den Kriegsstammrollen des Königreichs Bayern vom 1. Weltkrieg enthalten. Längere Linien werden eher selten zu finden sein. Ich habe mich bemüht, die Einträge möglichst vollständig einzustellen. Wo dies nicht möglich war, habe ich Platzhalter eingefügt. Natürlich kann ich trotz bestem Wissen und Gewissen keine Gewähr für die Einträge übernehmen. Zeige. Erst zischten die Infanteriegeschosse, dann begann das Massensterben: Als Landsturmpflichtiger der Württembergischen Armee erlebte der Großvater von Joachim Mohr 1916 die Folgen der Schlacht um.

Truppenakten Erster Weltkrieg - Generaldirektion der

Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Einheit Bemerkunge 1: Ancestry-Familienstammbäume, Ancestry-Familienstammbäume Angaben zur Veröffentlichung: Online-Veröffentlichung - Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations Inc. Ursprüngliche Daten: Von Ancestry-Mitgliedern eingereichte Familienstammbaumdateien. 2: Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-191 Das Tiroler Ehrenbuch der Gefallenen des Ersten Weltkriegs ist ab sofort via Internet zugänglich. Nach Angaben des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum vom Montag digitalisierte ein Forschungsteam im Auftrag des Landes Tirol Daten zu nahezu 24.000 Personen. Über den Link ehrenbuecher.tiroler-landesmuseen.at kommt man direkt zu den Inhalten. Mit dem Internetzugang soll man schnell und. Ebenso sind Datensätze aus den Kriegsstammrollen des Königreichs Bayern vom 1. Weltkrieg enthalten. Längere Linien werden eher selten zu finden sein. Ich habe mich bemüht, die Einträge möglichst vollständig einzustellen. Wo dies nicht möglich war, habe ich Platzhalter eingefügt. Natürlich kann ich trotz bestem Wissen und Gewissen keine Gewähr für die Einträge übernehmen. Show. Stiefel, Karl, Baden 1648-1952, Bd. 1, unveränderter Nachdruck Karlsruhe 2001. Überlieferungsbildung bei personenbezogenen Unterlagen, erarbeitet von Albrecht Ernst/Christian Keitel/Elke Koch/Clemens Rehm (Leitung)/Jürgen Treffeisen, in: Archivar 61 (2008), S. 275-278. Wintterlin, Friedrich, Geschichte der Behördenorganisation in Württemberg, Bd. 1: Bis zum Regierungsantritt König.

Hallo zusammen,vor ein paar Jahren konnte ich über die deutsche Dienststelle (WASt) in Berlin sehr viel Informationen von meinen Angehörigen im 2. Weltkrieg in Erfahrung bringen. Aber gibt es auch eine Anlaufstelle für den 1. Weltkrieg? Für eur Zum Begriff Zentralnachweisebureau vgl. Rüdiger Overmans, Deutsche Verluste im Zweiten Weltkrieg, München 1999, S. 12, 95. --WernerE 11:50, 1. Nov. 2011 (CET) Das Armeeverordnungsblatt kann ich einsehen. Ich wollte da bisher noch nicht ran, weil ich den Umfang noch nicht kenne, es aus dem Außenmagazin bestellen muss und keine Lust hatte.

Max Freiherr von Gemmingen-Guttenberg-Fürfeld: Das Grenadier-Regiment Königin Olga (1.Württ.) Nr. 119 im Weltkrieg 1914-1918. Belser, Stuttgart 1927. (Band 39 der Reihe Die württembergischen Regimenter im Weltkrieg, digital verfügbar unter urn:nbn:de:bsz:24-digibib-bsz4080098294) Günther Voigt: Deutschlands Heere bis 1918. Band 4. Biblio, Osnabrück 1982, ISBN 3-7648-1285-. Leo Ignaz. Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten u. a. folgende Informationen: Name des Soldaten; Rang; Geburtsdatum; Geburtsort; Religion; Status oder Beruf; Zivilstand; Namen der Eltern; Status oder Beruf der Eltern; Wohnort der Eltern; Details über. Datos originales: Kriegsstammrollen, 1914-1918. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Abteilung IV Kriegsarchiv, München. Acerca de Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918 . Historischer Hintergrund: Obwohl Deutschland 1871 zu einer vereinten Nation wurde, hielten die vier Königtümer - Preußen, Bayern, Sachsen und Württemberg - ihre Armeen für einige.

Bundesarchiv Internet - Militärische Unterlage

Abteilung IV Kriegsarchiv, Münich. Beschreibung: Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten folgende Informationen: Name des Soldaten, Rang, Geburtsdatum, Geburtsort und Namen der Eltern. Die erste Ausgabe enthält ca. 1,7 Millionen Aufzeichnungen für die Infanterie, Kavallerie, höhere Stäbe, und das Bayerisches Kriegsministerium Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten folgende Informationen: Name des Soldaten, Rang, Geburtsdatum, Geburtsort und Namen der Eltern. Die erste Ausgabe enthält ca. 1,7 Millionen Aufzeichnungen für die Infanterie, Kavallerie, höhere Stäbe, und das Bayerisches Kriegsministerium Hierbei dürften die Verluste relativ gering sein. Bei den Verleihungslisten zum Eisernen Kreuz gingen jedoch infolge von Auslagerungen folgende Listen verloren: vom Polen-, Norwegen-, West- und Balkan-Feldzug sowie vom Ost-Feldzug der Infanterie-Divisionen 1 bis 132 bis zum Sommer 1943

Diskussionsforum Verschiedenes zum Weltkrieg 1914-1918

1. Battr. Gefreiter FRANK Theodor Solingen 28.02.1915 1. Battr. Unteroff. GRUNEWALD Paul Dahlow, Saatzig 02.12.1914 1. Battr. Kanonier HELEWSKI Michael Ochodza, Znin 07.09.1914 Vareddes 1. Battr Truppenteile Erster Weltkrieg - altearmee . Vor Beginn des 1. Weltkriegs bestand die sächsische Armee aus etwa 60.000 aktiven Soldaten, aufgeteilt auf die 23. und 32 Infanteriedivision unter dem XII. Armeekorps und der 24. und 40. Infanteriedivision unter dem XIX. Armeekorps. Die Divisionen gliederten sich in jeweils zwei Infanteriebrigaden zu je zwei Regimentern sowie eine Kavallerie- und eine Feldartilleriebrigade mit jeweils zwei Regimentern. An Korpstruppen, also direkt unter dem.

Württembergische Kriegsstammrollen - Online! Feldgra

die Kriegsstammrollen der badischen Einheiten sind im Generallandesarchiv (Abt. 456) in Karlsruhe erhalten. Schreibe dorthin (http://www.landesarchiv-bw.de/web/47245)und fordere Kopien der Stammrollen an. Falls Du Schwierigkeiten mit dem Entziffern der Kopien hast, kannst Du Dich wieder hier ans Forum wenden. Gruß, Manfre 2.5.1.1.16 MInn 16: Heimat, Staatsangehörigkeit, Ansässigmachung und Verehelichung, Nachlassangelegenheiten, Sparkassenwesen, Armenpflege, Erster Weltkrieg und dessen Abwicklung, Elementarschäden, Musiker, Arbeiter-, Bauern- und Soldatenräte etc. 2.5.1.1.17 MInn 17: Gemeindewese Kriegsranglisten und Kriegsstammrollen aus Bayern, 1 Erster Weltkrieg - Spezial der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Es gab schon mal schlechtere Artikel zum Thema 1.Weltkrieg Heldentafel des Regiments - in den Reihen des K.B. Infanterie-Leib-Regiments ließen ihr Leben während des Weltkrieges: 104 Offiziere und 2204 Unteroffiziere und Leiber. Die Namen aller Helden zu nennen, verbietet der Umfang dieses Büchleins; es sollen nur die Namen der Führer genannt sein; mit ihrem Heldentod ist das Geschick manches Leibers innig verknüpft

Hier werden alle Männer namens Schleich von Peiting, LK Weilheim-Schongau, Oberbayern aufgelistet, die im 1. Weltkrieg waren, es handelt sich dabei nicht nur um Gefallene. Die erste Tabelle enthält Schleich aus den Kriegsstammrollen der bayerischen Armee. Diese enthalten noch viel mehr Informationen wie Einheiten, Einsatzgebiete, erhaltene Auszeichnungen sowie Bemerkungen zu Lazarettaufenthalten oder zu den Todesumständen. Die Bemerkungen habe ich ebenfalls abgeschrieben aber ich werde. Kriegstagebuch aus dem 1.Weltkrieg von Gottfried Rinker. Titel: Heldengräber - Aus meinem Soldaten- und Kriegsleben im 1. Weltkrieg Autor: Gottfried Rinker Bearbeitung: Dr. Meike Hermann Buchdaten: 452 Seiten, Hardcover, ca. 21,0 cm x 29,7 cm (DINA4) ISBN-Nummer: 978-3-86468-283-4 Preis: 39,90 Euro Bestellung beim Verlag. KRIEGSTAGEBUCH UND FELDPOSTKARTEN DES BRÜHLERS JOSEF BECHER (1888-1946) AUS DEM ERSTEN WELTKRIEG (MÄRZ 1915 BIS NOVEMBER 1918 Karl Außerhofer - Das Kriegstagebuch eines. Die deutsche Geschichte ging weiter: Das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Frage der Kontinuität im Neubeginn nach 1945 (Videovortrag) alle Nachrichten. Termine. Kalender. 30.03. 16:00 - 17:30 Uhr. Hauptstaatsarchiv Stuttgart Meine Reise ins Hauptstaatsarchiv - Die Geheimnisse einer erfolgreichen Archivnutzung. alle Termine. Themenfenster. Handelsvertrag. Handelsvertrag zwischen der.

  • Volontariat Museum Stellen.
  • Game of Thrones stream Reddit deutsch.
  • Cheermania shop Airtrack.
  • Empfangsdame Ausbildung.
  • Billige Wohnungen Ansbach Umgebung.
  • Sommerhut Damen H&M.
  • Außergewöhnliche Restaurants Berlin.
  • Zeitkapsel Briefe an mein Enkelkind.
  • Jagdtiger.
  • Feuerwehreinsatz Goch.
  • Gedicht Liebe kurz.
  • Wohnung mit Garten Dorsten.
  • Was ist eine Nische.
  • Kenting tablet.
  • Bitfehlerrate Samsung TV beheben.
  • Openstreetmap Düsseldorf.
  • Specialized Trail Bike.
  • Rhein Zeitung lokalredaktion.
  • Hinstellen Englisch.
  • Anderes Wort für Messie.
  • Snackautomat.
  • Kim Wilde 2020.
  • SS Division Totenkopf.
  • Streifen im fernseher '' lg.
  • Clusterbildung Dortmund.
  • BBC news.
  • Microsoft Office Update Mac.
  • Mittelmeerblick Frankreich.
  • Besuchsrecht Wohnung.
  • Kunststoff Kleber extrem.
  • Knoten Seilende.
  • Garderobenhaken Schmiedeeisen.
  • Armenische restaurant, berlin.
  • PS Vita online Status ändern.
  • Funda nl huur.
  • Die Chefin Besetzung.
  • Förderung Eigenheim Bayern.
  • Restech ph metrie erfahrung.
  • FDP Hamburg Fraktion.
  • Alexa findet Smart Home Geräte nicht.
  • Hobelbank deutsche Vorderzange.